Bembers burns

Ist Er zu hart! - Bist Du zu weich!

Neulich war bei mir der totale Rock’n‘Roll in der Fresse.
Weisheitszähne – die Arschlöcher – Auuuuuua!
Nach vier Tagen haben die Schmerztabletten auch keine Wirkung mehr gezeigt. Scheiße – Zahnarzt – letzte Möglichkeit, bevor ich an der Raufasertapete die Wand hochgehe. Meine Zahnärztin war so locker drauf und hat mich das Ganze mit meiner Kamera filmen lassen. Entspannte Truppe wenn’s um Probleme im Dentalregal geht.
Danke an die Frau Doktor und das ganze Team.
Tipp von mir: Die Bembers Zähne könnt ihr ja bei ebay verchecken und euch mit der Kohle einen schönen Abend machen.

Video ansehen

Kommentare 4

Bembers die alte VIP-Sau durfte sich vor der VÖ des neuen J.B.O. Killeralbum schon ´mal das Werk der Erlanger reinziehen. Franken machen sich Gedanken! Musikalisch hat der Bembers keine Fehler entdeckt – alles picobello – Yeeees it rockx!.
Beim Cover hingegen war Bembers der Spezialist verwirrt!
Ein Skandal! – Das Covermodel „Ingrid” hat keine Titten!
Bembers mußte sofort einschreiten und hat die Lösung des Problems parat!
Per Videobotschaft wurden die Jungs von J.B.O. informiert und der Rest wird am Freitag 19.08. bei der offiziellen Veröffentlichung (Summerbreeze/Dinkelsbühl) mit den Buben bei einem oder zwei oder… Bier besprochen. Also alles was recht ist – Null Titten Alter! Was soll denn das?

Video ansehen

Kommentare 1

BEMBERS IN ECHT EY ALTER! So heißt das neue Bembers Video-Format. Egal ob mit dem Porsche um den Norisring, beim Zahnarzt, im Flugzeug (coming soon) Bembers filmt die ganz normale Härte. Das alte Videoformat bleibt natürlich bestehen und auch da wird es in Kürze wieder Nachschub geben. Die Mucke im Video Vor- und Nachspann von BEMBERS IN ECHT EY ALTER! ist übrigens von Bembers und den Masserfaggers mit dem brandneuen Welthit „Bembers burns”. Bembers ist im Moment im Studio mit den Masserfaggers und es wird schwerstens an der Musik für´s Live-Programm geschraubt. Ansonsten hat der Bembers für seine Kumpels von JBO ein Video für deren neues Album produziert und die Arbeit am Bembers Live-Programm läuft auf Hochtouren.

Video ansehen

Kommentare keine

← älter neuer →