Bembers burns

Ist Er zu hart! - Bist Du zu weich!

Amerika hat die Analfrisur schon seit längerem als neues Geschäft entdeckt! In den USA schießen nicht nur Polizisten auf unschuldige Neger, sondern auch Arschhaar-Extension Studios wie Pilze aus dem Boden. Amerikas Arschlöcher sind begeistert und jetzt schwappt der Trend über den großen Teich.

Kommentare 1

Der Song „Rock´n´Roll Jesus” steht jetzt in allen gängigen Download-Portalen bereit! Bembers and the Masserfaggers wollen ein Zeichen setzen und spenden den kompletten Erlös des Songs direkt an Pro Asyl! Mach´ mit! – Hol´ Dir den Song! – Sag´s weiter! – Teile den Link in Deinen Sozialen Netzwerken! – Wünsch´ Dir den Song im Radio! – Also – setz´ auch Du ein Zeichen, denn „Rock´n´Roll Jesus” kann jeder sein! \m/
amazon
iTunes
google play
spotify

Kommentare Keine

Von den Bemberisten weltweit sehnsüchtig erwartet gibt´s jetzt die doppelte Portion auf einen Schlag. Am 31.7.2015 erscheint das CD-Album von Bembers and the Masserfaggers „LOVE HIMHATE HIMNOTHING BETWEEN” Bestellen gleich hier! und die DVD der Bembers Live-Show „ALLES MUSSS RAUS!”. Hier bestellen!

Kommentare Keine

Am 19. September 2015 feiert das neue Bembers Solo-Programm PREMIERE im Serenadenhof Nürnberg!
Der Vorverkauf läuft! Jetzt Tickets sichern!

ROCK AND ROLL JESUS
Er ist für uns aufgestanden! Es war kurz nach sechs Uhr morgens – seine Katze ließ ihn nicht schlafen, bis er merkte, dass er gar keine Katze hat, sondern einen Kater. Scheißegal, Bembers öffnet die Tür und es ward Licht.
Kein Wunder, denn im Kühlschrank stand noch ein Helles.
Der erste Schluck aus dem heiligen Konter-Kral brachte ihm schließlich die Erleuchtung und wie aus heiterem Himmel entstand sein neues Bühnenprogramm „ROCK AND ROLL JESUS”.

Die Lichtgestalt der deutschen Hardcore-Comedy ist der superharte Super-Hirte im schwarzen Schafspelz. Das neue Programm ist übrigens neuer als das Neue Testament aber inhaltlich mit ähnlich wirrem Zeug gespickt. Bembers verzichtet allerdings auf diverse Wunderheilungen und auch die berühmte „Walk on Water Nummer” wird diesmal bewusst in den Hintergrund gedrängt um den wirklich abgefahrenen Geschichten über ein angebliches Leben vor dem Tod mehr Ernsthaftigkeit zu verleihen. Die verbale Speisung der Jünger und Älter und anderer entspannter Alltagsgruppen mit einem Hang zu überirdisch surrealen Humorwelten kann also beginnen.
Geteilter Laib – ist halber Laib – darum lasset die Bemberisten zu ihm kommen! … ein ganz spezielles Hallo zum selber Mitsingen geht übrigens an die liebe Julia aus 34225 Baunatal: Haaaallo Julia! – Haaaallo Julia! – Hallo Julia! – Hallo Julia! – Hallo ey Julia!

Kommentare Keine

← Älter Neuer →